Verein

Allgemein

Der Gartenverein wurde 1957 gegründet und befindet sich im Leipziger Stadtteil Eutritzsch, unweit des Klinikums Sankt Georg. Er verfügt über 82 Gärten mit unterschiedlichen Parzellengrößen von 182 – 528m². Die Nutzung unterliegt dem Bundeskleingartengesetz sowie der Kleingartenordnung des Stadtverbandes Leipzig der Kleingärtner e.V.

Mitgliedschaft

Eine Mitgliedschaft bezeichnet die Zugehörigkeit zu einem Verein. Sie ist verbunden mit bestimmten Rechten und Pflichten, die in der Satzung des Vereins festgelegt sind. Diese wird durch die Mitgliederversammlung beschlossen.

Das erwartet Sie:
Gärten in individueller Größe und Ausstattung, die kleingärtnerisch zu bewirtschaften sind.

Das sind unsere Anforderungen:
•Teilnahme an Arbeitseinsätzen (6 Stunden pro Jahr)
•Pflege einer zugewiesenen Gemeinschaftsfläche
•Einhaltung der Kleingartenordnung und der Vereinssatzung

Das bieten wir:
•Parkplatz
•Spielplatz
•Kompostgarten
•Baumärkte in der Nähe
•freundliche Nachbarn und Erholung